Page 6

20180314.WL

Gastronomie Highlights zu Ostern Erholsame Auszeit: Rund um Ostern bleibt viel Zeit für die Familie. Für die einen bedeutet das lange ausschlafen und gemütlich DeDeleie Fastenzeit ist vorbei! www.meiersdeele.de 2. Ostertag Fe stliche Ostermenüs ������������������ ���������� �������������� ���� ���������� ������ ������������ �������� �� �������������������������� ������ ���������� �� infos unter 0571 50510 772 1. Ostertag ab 11.30 Uhr ...immer am 1. Mai Oppenweher Spargelmarkt Tradition seit über 25 Jahren! ������ �������������������� �� ���������� ���������������� ���������� �� ���� ���� �� ������ www.landbaeackerei-niemeyer.de DEKOARTIKEL haushaltswaren textilien spielsachen und vieles mehr Gesellenweg 15, 32427 Minden Montag – Freitag 6.29 –18Uhr Samstag 6.29 –16Uhr Sonntag 7.59 –17Uhr Wir haben kleine Snacks ab 11.30 Uhr und Getränke für Radfahrer 5 Min. vom Kanal-Radweg (Abfahrt Brücke Königstr.) in unserer Filiale in Minden, Hahler Straße 224 essen gehen, andere ziehen Bastelaktionen und Ausflüge vor. Foto: Thomas Glaubitz - Fotolia.com Ganz entspannt genießen Zeit für Genuss und Geselligkeit: Ostern ist ein schöner Anlass, um mit Familie und Freunden zusammenzukommen und zu feiern. Der absolute Star des Osterfrühstücks Weich, mittel oder hart? Das Ei bietet weitere kulinarische Möglichkeiten Abwechslung auf dem Frühstückstisch Ostereier färben, Schokoeier suchen oder beim gemeinsamen Brunch den Frühling begrüßen - das alles gehört zu dem Festwochenende einfach dazu. Wer sich die stressigen Vorbereitungen ersparen möchte, geht mit seinen Liebsten einfach in ein Restaurant oder Café. Die heimische Gastronomie bietet zum Osterfest wieder zahlreiche Angebote. Besonders beliebt ist das Frühstück oder sogar Brunchbuffet. Hier kommen alle Geschmäcker auf ihre Spaziergang oder mit dem Besuch von Sehenswürdigkeiten oder Museen. Rund um die Ostertage gibt es zahlreiche Möglichkeiten Unternehmungen zu machen. Auch viele örtliche Vereine organisieren das beliebte Osterfeuer. Hier trifft man Freunde und Bekannte, während die Kinder Ostereier suchen oder Stockbrot machen. Kosten und die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Aber auch für ein Stück Kuchen oder herzhaftes Abendessen lohnt sich der Besuch im naheliegenden Lokal. Verbinden lässt sich dies auch prima mit einem ausgedehnten Ohne perfekt gegartes Ei wäre es kein „rundes“ Frühstück. Foto: djd/BRAINSTREAM Das Osterfrühstück ist für viele Menschen eines der schönsten Rituale des Festes. Dabei lässt man sich ein gesundes Müsli, knusprige Brötchen und gern auch ein frisch gekochtes Frühstücksei schmecken. Damit das Ei Leib und Seele gut tut, legen immer mehr Menschen großen Wert darauf, dass ihr Ei von artgerecht gehaltenen Hühnern gelegt wurde. Auf jedem Ei ist deshalb ein Stempel zu finden, der verrät, woher das Ei stammt. Die erste Ziffer zeigt, wie die Hühner gehalten werden. „0“ steht für die ökologische Erzeugung, „1“ für Freilandhaltung, „2“ für Bodenhaltung und „3“ für Käfighaltung. Dann folgen zwei Buchstaben für das jeweilige Herkunftsland. DE steht für Deutschland. Dann folgen die Nummer des Herstellerbetriebs und am Ende die Stallnummer. Wer je über den Loriot Sketch „Das Ei ist hart“ gelacht hat, der weiß, wie wichtig die richtige Zubereitung des Frühstückseis sein kann. Es gibt Fans weicher, mittelweicher und harter Eier. Sitzen Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben gemeinsam an einem Tisch, müssen oft Eier in allen drei Varianten serviert werden. Wer zu Ostern Lust auf besondere Genüsse hat, dem eröffnen hartgekochte Eier ungeahnte kulinarische Möglichkeiten. So kann man sie beispielsweise halbieren, das Gelbe herausnehmen und zu leckeren Cremes verarbeiten. Dafür kann man das Eigelb mit Mayonnaise und Meerrettich verrühren und die Masse mit einem Spritzbeutel in die leeren Eihälften spritzen. Statt Meerrettich sind auch kleingeschnittene schwarze Oliven lecker. Auf Brot schmecken Eier ebenfalls sehr gut, besonders wenn sie mit Appetitsild - einem Fischerzeugnis aus Kräutersprotten - angerichtet wurden. djd Für unsere Gäste nur das Beste! Karfreitag großes Fischbüfett ab 11.45 Uhr warme und kalte Fischspezialitäten Ostersonntag und Ostermontag großes Osterbüfett mit Lammspezialitäten Um rechtzeitige Reservierung wird gebeten www.hotel-schaeferhof.de Die Mischung macht‘s – Weserspucker


20180314.WL
To see the actual publication please follow the link above