Page 9

20180314.WM

Gastronomie Highlights zu Ostern Oster-Buffet in Meier´s Deele STEMWEDE. Am ersten Ostertag lohnt sich der Weg nach Oppenwehe, denn hier serviert das Gasthaus Meier‘s Deele das große Gala-Osterbuffet. Das umfangreiche Buffet, mit großer Auswahl an ausgewählten Rezepten von Chefkoch Marc Lundkowski, wird sicher für Gaumenfreude sorgen. Am Tisch wird Gästen eine leckere Vorspeise sowie eine Festtagssuppe in Terrine serviert. Auf dem großen Gala- Osterbuffet wird feines von Rind-, Schwein-, Geflügel- Lamm und Fischspezialitäten angeboten. Abgerundet wird das ganze durch verschiedene knackfrische Salate, Gartengemüse der Saison und Kartoffelbeilagen. Danach geht’s zum großen Dessert-Buffet mit allerlei süßen Leckereien. Um Reservierung wird gebeten. Am zweiten Ostertag kann man nach großer Osterkarte mittags schlemmen. Am 1. Mai findet wie immer der traditionelle Spargelmarkt mit Kunsthandwerker und Bauernmarkt statt. Parkplätze finden Besucher direkt am Festgelände. Vormerken sollten sich Spargel Fans auch bereits diese Termine: Von Ende April bis Ende Juni findet jeden Sonntag ab 11 Uhr das große Gala- Spargelbuffet mit Spargel von heimischen Feldern in Meier´s Deele statt. Der Kleinbahnzug der Museums-Eisenbahn, wie er in den Fünfziger Jahren auf der Wittlager Kreisbahn verkehrte, fährt von Preußisch Oldendorf ab. Die Osternester suchen Am Ostermontag eröffnet die Museums-Eisenbahn Minden die Saison auf der Wittlager Kreisbahn mit einer Osterhasenfahrt. MINDEN/ PREUSSISCH OLDENDORD. Auf dem Wehrendorfer Bahnhofsgelände können die kleinen Fahrgäste, ausgerüstet mit einem Lösungsbogen sich auf die Suche nach Osternestern machen. In den Nestern finden die Kinder altersgerechte Rätsel, die zu lösen sind und deren Antwort dann in den Lösungsbogen eingetragen wird. Der Osterhase tauscht den Lösungsbogen am Ende der Suche gegen ein mit Süßigkeiten gefülltes Osternest ein. Während des dreiviertelstündigen Aufenthaltes in Wehrendorf werden Bratwürstchen und Getränke angeboten. Der Kleinbahnzug der Museums-Eisenbahn, wie er in den Fünfziger Jahren auf der Wittlager Kreiskarte kostet für Erwachsene und für Kinder von 4 bis 14 Jahren 11 Euro. Die Fahrkarte für Kinder unter vier Jahren kostet 5 Euro. In den Kinderfahrkarten ist das Ostereiersuchen enthalten. Fahrkarten erhalten Interessierte im Internet unter www.museumseisenbahnminden. de . Eine telefonische Reservierung ist unter (05474) 912090 möglich. Restkarten, sofern noch verfügbar, sind auch am Zug erhältlich. bahn verkehrte, fährt um 10.30 und um 13.30 Uhr von Preußisch Oldendorf und um 11.30 ab Bohmte zum Ostereiersuchen nach Wehrendorf. Die Fahrt, die über die gesamte Strecke von Preußisch Oldendorf nach Bohmte geht, dauert circa zweieinhalb Stunden. In unserem Zug erhalten Gäste kalte und warme Getränke. Die Fahr- Gemeinsam basteln mit wenig Aufwand Selbstgemachte Klammer-Hasen verzieren Trinkgläser, Servietten oder Geschenke Ostern steht vor der Tür und es packt uns die Bastellust! „Doch was basteln wir in diesem Jahr?“, stellt man sich die Frage. Bemalte Eier gehören zu Ostern wie der Weihnachtsbaum zu Weihnachten. Doch auch an Ostern rückt die Tischdekoration mit in den Fokus. Was könnte man Schönes zaubern, das wenig Zeit kostet. Etwas, das man nicht unbedingt noch kaufen muss und man zu Hause hat, das Groß und Klein begeistert. Hierzu haben wir genau den richtigen Bastel-Tipp: Klammer-Hasi. Das braucht man: Wäscheklammern aus Holz, 2 Euro, weisses Papier, Sekundenkleber, eine Schere, einen schwarzen und einen pinken Stift (am besten mit einer feinen Mine). Los geht‘s: Als erstes nehmt ihr euer 2- Euro-Stück als Schablone und zieht eine gewünschte Anzahl an Kreisen auf eurem Papier. Diese schneidet ihr anschließend aus und bemalt Sie mit einem Gesicht (Beispiel siehe Bild). Danach klebt ihr das Gesicht eures Hasen auf die Klammer und malt ihm abschließend mit dem pinken Stift die Öhrchen auf! Fertig sind die Häschen, welche ihr beispielsweise zum verzieren an Trinkgläser klemmen oder als Serviettenhalter benutzen könnt. Auch gut geeignet für Geschenke: Klammer-Hasen. Foto: pixabay.com/akz-o Verzierte Eier und mehr Aktionstag auf dem Museumshof Rahden RAHDEN. Der Museumshof Rahden ist ein vollständig eingerichtetes Bauerngehöft, das die Lebensweise des 19. Jahrhunderts widerspiegelt. An mehreren Aktionstagen im Jahr erwartet den Besucher ein kleiner Kunsthandwerkermarkt, leckerer Kuchen aus dem Steinbackofen und ein vielfältiges Programm für Groß und Klein. Der erste Aktionstag der Museumshofsaison 2018 startet am Ostermontag, 2. April. Hier wird zum Beispiel die Sorbische Ostereierverzierkunst gezeigt, der Förderverein reicht Soleier und es gibt den traditionellen Oster Eintopf. Der Museumshof Rahden wurde von 1962 bis 1966 mit Hilfe der Stadtsparkasse Rahden und des LWL errichtet. Seine Gebäude standen, mit Ausnahme der Scheune, alle auf verschiedenen Gehöften der heutigen Stadt Rahden. Sie wurden dort abgetragen, restauriert und hier wieder aufgebaut. Die gesamte Inneneinrichtung besteht aus Originalstücken und stammt aus dem alten Amt Rahden. Alle mit einbinden Tipps zum kreativen „Mitmachfest“ Wann ist denn endlich Ostern? Nicht nur Kinder können die spannende Eiersuche kaum erwarten - auch den Großen liegt das Familienfest am Herzen. Vor allem das Basteln und Werkeln im Kreis der Lieben stärkt den Zusammenhalt und steigert die Vorfreude. Pünktlich zum Osterfest lässt die selbst gefertigte Dekoration das Haus und die Festtafel in bunten Farben erstrahlen. Kinder wollen bei den Vorbereitungen für das österliche Familienfest keine Zuschauer sein, sondern aktiv mitmachen. Sie können Blumen für die Vase pflücken, Obst für den Nachtisch schnippeln, beim Staubsaugen helfen, den Tisch decken oder Ostereier in die Büsche im Garten hängen. Beim Verzieren der Eier brauchen die Kleinen die Hilfe der Erwachsenen. Bemalen lassen sich hartgekochte Eier je nach Alter mit Fingerfarben oder Filzstiften, die Farben sollten allerdings lebensmittelecht sein. Zudem können mit Tapetenkleister, buntem Papier oder Stickern Ostereier hübsch gestaltet werden. djd 32351 Stemwede-Oppenwehe Karfreitag mittags Fischbüfett 1. und 2. Ostertag mittags ab 11.30 Uhr Osterbüfett mit Spargel Osterbüfett kostet 25,90 € p.P. und à la carte Ab 8. April jeden Sonn- & Feiertag mittags Spargelbüfett Deutsch-Balkan-Spezialitäten Osterbuffet am Ostersonntag und Ostermontag (mittags oder auf Bestellung) Reservieren Sie jetzt! mit Lamm-, Fisch- und Fleischgerichten als Buffet mit Vorspeisen u. Dessert pP.18,90 E Mo. Ruhetag · Di. – Fr. ab 11.30 - 14.00 Uhr Vorbestellung erforderlich Jadranka & Team freut sich auf Ihren Besuch Minden · Alte Schulstraße 21 Telefon 05 71 / 4 13 68 und 0157 / 72 98 63 46 Aktio AAkkttiioo nstage nnssttaaggee 2200 20 1 1188  00 22 .. 00 44 .. OO ss tt ee rr bb rr aa uu cc hh tt uu mm  22 11 .. 00 55 .. PP ff ii nn gg ss tt mm oo nn tt aa gg  22 66 .. // 22 77 .. 00 55 .. MM ii tt tt ee ll aa ll tt ee rr ll ii cc hh ee ss TT rr ee ii bb ee nn  22 66 .. 00 88 .. KK rr ee ii ss mm üü hh ll ee nn tt aa gg  11 44 .. 11 00 .. TT rr aa dd ii tt ii oo nn ee ll ll ee rr WW uu rr ss tt ee tt aa gg Inh. H. Huck Wagenfelder Str. 34 Tel. 05773 / 374 Fax 05773 / 8922 und ab 17.00 Uhr MMMMuuuusssseeeeuuuummmmsmsshhooff RRaahhddeenn Museumshof 1; 32369 Rahden Tel. 05771 – 2282 www.museumshof-rahden.de


20180314.WM
To see the actual publication please follow the link above