Page 11

20180411.WO

10 Jahre Johannes Wesling Klinikum Tag der offenen Tür am 14. April von 11-17 Uhr Wir gratulieren zum Jubiläum und wünschen für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg! GROSSKÜCHENTECHNIK D-32289 Rödinghausen www.lodder-grosskuechentechnik.de EINRICHTUNGEN GmbH & Co. KG Möbel und mehr... n Tischlerei n Innenausbau n Ladenbau n Einzelmöbel Wir gratulieren zum Jubiläum! Lübbecker Straße 315 · 32479 Hille Telefon: (0 57 03) 38 52 · Fax: (0 57 03) 56 38 E-Mail: g.grewe@t-online.de www.grewe-einrichtungen.de • Verbindungselemente • Tür- und Möbelbeschläge • Schloss- und Schlüsseltechnik GmbH & Co. KG · Eisenwaren Viktoriastraße 20 · Minden Telefon 05 71 / 3 13 24 www.kaiser-knake.de info@kaiser-knake.de Wir gestalten Räume. • Trockenbau • Akustik • Brandschutz • Designarbeiten • Individuallösungen Thomas Fox Trockenbau GmbH Apfelbrede 3 · 32469 Petershagen Telefon 0 57 07/80 0130 Mobil 01 71/9 94 49 09 info@fox-trockenbau.de 24 h Betreuung und Pflege Daheim statt Heim Immer an Ihrer Seite! Herzlich. Kompetent. Engagiert. • Kostenfreie Analyse Ihres Betreuungs- und Pflegebedarfs vor Ort • Sorgfältige Vorauswahl eigener Betreuungs- und Pflegekräfte • Eine 24h / 7Tage - deutschsprachige Notfall-Hotline • Ich bin Ihr persönlicher, dauerhafter Ansprechpartner vor Ort Kostenfreie Beratung vor Ort Tel. 05732-681 8821 PROMEDICA PLUS Bad Oeynhausen-Herford Inhaber: Dipl.-Wirt.-Ing. Stefan König Brockäckerweg 12a | 32584 Löhne www.promedicaplus.de/bad-oeynhausen-herford Ein Universitätsklinikum der medizinischen Spitzenversorgung, wie das Johannes Wesling Klinikum Minden, mit allen Fachrichtungen unter einem Dach, gewährleistet eine optimale Patientenversorgung, auch in unvorhergesehenen Fällen. Spitzenmedizin zum Anfassen und Ausprobieren Von der Dermatologie über die Thoraxchirurgie bis zur Onkologie oder Neurologie: Das Johannes Wesling Klinikum Minden ist eines der modernsten Krankenhäuser Europas. Jetzt wird der erste runde Geburtstag gefeiert. Kampf gegen den Krebs Führungen in der Praxis für Strahlentherapie MINDEN. Die Praxis für Strahlentherapie am Johannes Wesling Klinikum feiert am 14. April gleich zwei Jubiläen: das 20-jährige Bestehen und den Einzug in die großzügigen Räume des Johannes Wesling Klinikums vor zehn Jahren. Aus diesem Grund beteiligt sich die eigenständige Praxis am Tag der offenen Tür des Johannes Wesling Klinikums mit einem eigenen Programm. Wer sich für die Wirkungsweise der Strahlentherapie interessiert, kann zwischen 11 und 17 Uhr an einer der Führungen in der Praxis für Strahlentherapie teilnehmen. Auch die Besichtigung der imposanten Beschleuniger und der beeindruckenden Abschirmungsmaßnahmen ist möglich. Die 35 Mitarbeiter – darunter fünf Ärzte – arbeiten eng mit den verschiedenen Kliniken und Instituten am Klinikum zusammen. „Wir sind Teil einer umfassenden Krebstherapie. Aus diesem Grund ist die räumliche Nähe zum Klinikum für uns sehr wichtig“, sagt Praxisinhaberin Christine Kahl. MINDEN. Zehn Jahre ist die feierliche Eröffnung bereits her. Zu diesem Anlass veranstaltet das mittlerweile zum Universitätsklinikum aufgestiegene Krankenhaus einen großen Tag der offenen Tür. Am Samstag, 14. April, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr können Besucher hinter die Kulissen einer der bis heute größten, schönsten und modernsten Klinikneubauten in ganz Deutschland schauen. Wie sieht ein OP von innen aus? Was passiert mit meiner Blutprobe im Labor? Wie funktioniert ein Ultraschallgerät? Wie helfen Kardiologen bei einem Herzinfarkt? Was ist der Unterschied zwischen einem MRT und einem CT? Und warum helfen eigentlich Strahlen bei der Tumorbekämpfung? All diese und noch viel mehr Fragen werden von den Experten des Johannes Wesling Klinikums beantwortet – anfassen und ausprobieren inklusive. Denn an diesem Tag öffnen sich Türen, die sonst aus gutem Grund verschlossen bleiben. An mehr als 50 Ständen stellen Mit dem Beschleuniger werden Elektronen oder Photonen beschleunigt und millimetergenau auf das erkrankte Gewebe geschleudert. sich die Kliniken und Institute sowie zahlreiche Vereine und Institutionen vor. Führungen und interessante Vorträge und Workshops komplementieren das Programm. Viele sonst verschlossene Bereiche können besichtigt werden. Dazu gehören unter anderem ein Operationssaal, die Radiologie, das Labor, die Apotheke und das moderne sucher über Behandlungsmöglichkeiten von häufigen Erkrankungen wie Gelenkschmerzen, Bluthochdruck, Herzleiden und vielen weiteren informieren und im Anschluss mit den Experten des Johannes Wesling Klinikums ins Gespräch kommen. Auf die Kinder warten zahlreiche Spiel- und Erlebnisangebote. Auch ein Feuerwehrauto wird zum Besichtigen vor Ort sein. Selbstverständlich kommt auch das leibliche Wohl am Tag der offenen Tür nicht zu kurz. Auf der Südmagistrale wird es zahlreiche Essensstände mit allerlei Leckereien geben. Besonders interessant für jugendliche Besucher dürften die Stände der Ruhr-Universität Bochum, der Akademie für Gesundheitsberufe und der Fachhochschule Bielefeld sein, die über Berufsperspektiven im Gesundheitswesen informieren. Schulabgänger können sich so aus erster Hand über die hervorragenden Berufsperspektiven informieren, vom Medizinstudium bis zur Ausbildung. Transportsystem mittels computergestützter automatischer Transportroboter. Auf der Erlebnismeile in der Nordmagistrale werden sich alle Kliniken und Institute des Johannes Wesling Klinikums präsentieren. Dabei wird es sowohl um verschiedene Krankheitsbilder als auch um innovative Behandlungsmöglichkeiten gehen. Doch nicht nur die reine Information steht im Mittelpunkt, sondern auch das Anfassen und Ausprobieren von moderner Medizintechnik. Bei kurzen medizinischen Fachvorträgen im Halbstundentakt können sich die Be- Einblicke in sonst verschlossene Bereiche Medizinische Fachvorträge im Halbstundentakt


20180411.WO
To see the actual publication please follow the link above