Page 15

20180411.WM

Weserspucker · Wochenblatt für den Mühlenkreis Nummer 15 · 11. April 2018 Von Mücken und Elefanten Konzert mit Johannes Falk am 29. April im Theater am Campus Aktuell bieten wir in folgenden Bereichen eine Anstellung: TÜV NORD eröffnet zweite Mindener Prüfstation Eröffnungsfeier am 14.04. an der Ringstraße 81, Minden Ab dem14. April Ringstraße 81 32427 Minden www.car-and-shine.de Seien Sie weise wie die Eulen: werden Sie nachtaktiv. Werden Sie als neue Kollegin/neuer Kollege Teil unseres Zustellteams. WIR SIND DIE SPEZIALISTEN FÜR FEINES HAAR: CALLIGRAPHY MEETS OLAPLEX RINGSTRASSE 68A · 32427 MINDEN · TEL. 05 71 /2 37 40 + 05 71 / 2 83 72 · WWW.FRISEUR-NETZEBAND.DE Die 2-Gassen-Prüfanlage verfügt über modernste Technik. Neben Haupt- und Abgasuntersuchungen bietet die neue TÜV-Station Minden auch den Service für Umweltplaketten, Änderungsabnahmen und ADAC-Prüfungen an. Den Überschlag simulieren Am Samstag, 14. April, findet die offizielle Eröffnungsfeier der neuen TÜV-Station an der Ringstraße 81 statt. MINDEN. Die Besucher können sich ein Bild von den neuen Räumlichkeiten machen, die technischen Möglichkeiten kennenlernen und mit den Profis ins Gespräch kommen. Im Überschlagssimulator kann das Lösen des Sicherheitsgurtes und das Befreien nach einem Verkehrsunfall geübt werden. Für die kleinen Besucher steht eine Hüpfburg bereit. Und auch die Firma Mönneke Mineralöle, die auf dem Areal an der Ringstraße bereits die TAS Tankstelle sowie das AutoSpa betreibt, hat an diesem Tag etwas zu feiern. Eröffnet wird die Fahrzeugaufbereitung „Car & Shine“, die sich unter einem Dach mit der neuen TÜV-Station befindet. Zu diesem Anlass wird ein Verfügung. Außerdem wird Radio Westfalica ab 12 Uhr vor Ort sein und mit einer dreistündigen Live-Schalte die Radio-Zuhörer über die Geschehnisse an der Ringstraße auf dem Laufenden halten. Vertreter der Firma „Sonax“ vor Ort sein und die gesamte Palette an Auto- und Lackpflegemitteln vorstellen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt der BBQ-Saloon mit schmackhaften Burgern und Getränken. Der Oldtimer-Club Minden fährt mit einigen automobilen Klassikern vor und steht für Fachgespräche gerne zur Der Kundenbereich der neuen TÜV-Station. MINDEN. Gerade noch ist er mit Laith Al-Deen auf Tournee, Ende des Monats ist Johannes Falk selbst mit seinem neuen Album unterwegs. Am 29. April führt ihn seine „Mücken & Elefanten Tour“ auch nach Minden. 2014 hat Johannes Falk schon einmal im BÜZ ein Konzert gegeben. Dieses Mal tritt er auf im Theater am Campus (TaC) an der Artilleriestraße 17 in Minden. „Von Mücken und Elefanten“ ist Falks drittes Album. Es ist im Februar erschienen und erzählt mal nachdenklich und mal euphorisch, mal leise und mal laut von den Höhen und Tiefen, den großen und kleinen Dingen, die das Leben prägen. „Für mich geht es auf dem Album darum, dass es sich lohnt zu warten“, erklärt Falk, „auf das Glück, auf den Neuanfang und darauf, dass die Dinge sich drehen, oder auch darum, wie aus manchen Elefanten letztlich wieder Mücken werden.“ Johannes Falk ist in der Nähe von Darmstadt als jüngster Sohn einer vierzehnköpfigen russlanddeutschen Familie aufgewachsen. Früh begann er Musik zu machen. Mit 13 Jahren gründete er seine erste Band. Von 1996 bis 1999 sang er als Solist bei „Gospel Company“, ab 1999 war er Frontmann bei der Rockband „On a Mission“. Ab 2004 studierte er an der Popakademie Baden- Württemberg Popmusikdesign mit dem Schwerpunkt Singer-Songwriter. 2006 gründete er das Projekt „Falk“. Zu den Titeln, die am 29. April im TaC zu hören sind, gehören zum Beispiel „Heimweh“, „Hallo Leben“ und „Dein Herz“. Tickets gibt es auf www.eventim.de. Veranstalter ist „juenger unterwegs“, das Referat für Jugendarbeit des Evangelischen Kirchenkreises Minden. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr. Bereits 2014 war der Sänger Johannes Falk zu Gast in Minden. Foto: Köstlin Ringstraße 83 · 32427 Minden Tel. 05 71-2 64 66 und 8 43 00 Fax 05 71-8 44 85 www.barduhn-minden.de info@barduhn-minden.de cccccccccc SEIT ÜBER JAHREN 40 ÜBER AHREN Minden Innenstadt Bereich Marienstr. Bückeburg Evesen Porta Westfalica Hausberge Lerbeck Nammen Veltheim Wülpke Kleinenbremen Petershagen Schlüsselburg Bierde  Attraktive Bezahlung bei Anstellung auf 450-Euro-Basis oder auf sozialversicherungspflichtiger Basis als Erst- bzw. Zweitanstellung. Bezahlte Urlaubstage und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Weitere Leistungen und Vorteile.  Sie sind mindestens 18 Jahre alt, Frühaufsteher-Typ und arbeiten mit hohem Eigenverantwortungsbewusstsein. Je nach Lage des Zustellbezirks ist ein Auto, Mofa oder Fahrrad nötig. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte unter 0571-882229, per E-Mail an info@ichwerdezusteller.de oder nutzen Sie das Kontaktformular auf unserer Website ichwerdezusteller.de.


20180411.WM
To see the actual publication please follow the link above