Page 18

20180411.WM

Nummer 15 · 11. April 2018 Wochenblatt für den Mühlenkreis · Weserspucker Komplette Marken-Brillen MIT STANDARD-MARKENGLÄSERN IN IHRER SEHSTÄRKE, HARTSCHICHT & SUPERENTSPIEGELUNG JETZT BIS ZU 200 € SPAREN! Viele weitere Modelle in Ihrer Filiale! MARKEN GLEITSICHT jetzt nur MARKEN GLEITSICHT MARKEN EINSTÄRKEN jetzt nur 179,90 €* statt 22559,90€ jetzt nur 299,90 €* statt 44999,90€ MARKEN EINSTÄRKEN jetzt nur 199,90 €* statt 22882,00€ 319,90 €* statt 5522,00€ MEHR SEHEN. MEHR HÖREN. Aktiv Optik Minden GmbH | John-F.-Kennedy-Str. 26 | 55543 Bad Kreuznach aktivoptik im Grillepark An der Grille 1 in Minden 0571.38 60 14 21 Modellbeispiele – eine größere Auswahl finden Sie bei aktivoptik vor Ort. Angebot nur gültig solange der Vorrat reicht. * Ausgewählte Fassungen inkl. Markengläser, Kunststoff, 1.5, gehärtet, superentspiegelt. Wenn das Essen an der Tür klingelt „Wie Opa es mochte und Oma es kochte”: Dieses Motto wird bei der Kruse Catering GmbH in Friedewalde gelebt. PETERSHAGEN. Ein besonderer Service des Teams um Geschäftsführer Simon Kruse und Küchenleiterin Sigrid Brandt ist das „Essen auf Rädern”: „Im Alter fällt es vielen schwer, selbst zu kochen”, geben die beiden zu verstehen. Das habe man in der Vergangenheit bei den täglichen Besuchen bei Kunden des „Krusen.Care”-Pflegedienstes gemerkt. So entstand auch die Idee: „Im Juli 2015 haben wir angefangen, unsere ambulanten Kunden mit einer warmen Mahlzeit zu beliefern. Später erreichten uns jedoch auch vermehrt Anfragen von Personen, die nicht zu unserem Kundenkreis gehörten.” Diesen Menschen gibt die Firma Kruse Catering die Möglichkeit, sich ihr Essen jeden Tag bequem nach Hause liefern zu lassen. Angeboten werden Normal- und Schonkost sowie vegetarische Menüs. Gekocht wird selbstverständlich jeden Tag frisch. Der Bestellvorgang ist denkbar einfach: Wöchentlich gibt es einen neuen Speiseplan und einen Bestellschein. Auf diesem wird vermerkt, an wie vielen und an welchen Tagen man sein Essen bis an die Haustür geliefert haben möchte. „Das kann jeder ganz individuell entscheiden: Egal ob an nur zwei Tagen, an vier Tagen oder nur am Wochenende”, verdeutlicht Simon Kruse. Bestelländerungen sind bis zu einem Tag vor dem Auslieferungstermin immer möglich. Übrigens: Wer möchte, kann sich sein Menü auch einfach an der Friedewalder Straße 19 abholen, der Lieferdienst ist optional. Weitere Informationen gibt es unter der Rufnummer (05704) 16777412 oder online unter www.kruse-catering. de. ”Im Alter fällt es vielen schwer, selbst zu kochen.“ Simon Kruse und Sigrid Brandt präsentieren das „Essen auf Rädern“. Waldbaden: Trend aus Japan schlägt im Mühlenkreis Wurzeln Shinrin Yoku-Pioniere aus Minden setzen bundesweit Akzente MINDEN-LÜBBECKE. In Japan ist es seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Gesundheitsvorsorge, nun kommt es in Deutschland als Trend im Bereich der Entspannungsverfahren an: Shinrin Yoku, frei übersetzt bedeutet das Waldbaden. Es geht dabei um einen bewussten Aufenthalt im Wald. Mit gezielten Übungen wird das natürliche Umfeld zum Stressabbau und zur Linderung verschiedener Symptome genutzt. Hintergrund: die Waldatmosphäre ist reich an pflanzlichen Botenstoffe, die nachweislich eine gesundheitsförderliche Wirkung auf den menschlichen Organismus haben. Minden-Lübbecke ist eine der Keimzellen der bundesweiten Waldbaden-Bewegung. Als Shinrin Yoku-Pioniere haben Stefanie Peick, medizinische Fachangestellte sowie staatlich geprüfte Diätassistentin, und Jörg Meier, Journalist und Berater, eine eigene Waldbaden- Methode entwickelt, um das Wissen der japanischen Waldmedizin einer breiten Öffentlichkeit mit Seminaren und Workshops zugänglich zu machen. Im August erscheint im Münchener Verlag „Droemer Knaur“ dazu das passende Buch von Jörg Meier: „Im Wald baden - das Praxisbuch vom ersten deutschen Shinrin-Yoku-Coach“. Im eigenen Wald am Lübber Berg bei Hille findet am 1. Mai der erste Wald-Workshop 2018 statt. Weitere Infos unter www.wald-seminare.de, Telefon (0571) 8 89 17 04. Einfach mal tief durchatmen: Bewegung im Wald fördert die Gesundheit. Der japanische Trend Shinrin Yoku ist im Mühlenkreis angekommen. Symbolfoto: Colby / Fotolia.com Es geht weiter! Die Nachfolge ist geregelt. Das Radladen-Team mit Thorsten und Angelo freut sich auf Sie. Brüderstraße 35a Bad Oeynhausen Telefon 0 57 31 / 259 255 www.radladen.com Rat und gute Räder. Ausgabe verpasst? Auf weserspucker.de online die letzten vier Ausgaben blättern


20180411.WM
To see the actual publication please follow the link above