Page 4

20180411.WM

Mit uns mo��viert ins neue Jahr! Ob steil oder flach - auf jedes Haus gehört ein Dach. Reparatur, Neubau oder Sanierung. Wir packen´s an! seit 1925 Wir sind bereit für Ihre Vorhaben. Stiftsallee 98 Telefon 0571/42479 Büro Seydlitzstr.12 Ihr Partner für Dach und Dämmung! Barner BEDACHUNGEN Dachdeckerei • Fassadenbau • Bauklempnerei • Metalleindeckungen Klaus Barner GmbH · Kutenhauser Straße 177 · 32425 Minden Telefon 05 71 / 4 24 05 · Fax 05 71 / 4 34 23 Zentralruf 0 57 31 - 76 31 75 • www.bergander-dach.de Dehmer Str. 81b, B.O., Tel. 0 57 31 / 75 21 85 rundums SERVICE HAUS U N D DACHDECKER M. DUNKEN Grabenstraße 10 · 32425 Minden Telefon (05 71) 4 33 65 · Fax (05 71) 4 99 92 Dachdecker gut bedacht vom Fachmann Warme Haube fürs Dach Schon allein aufgrund seiner großen Fläche zählt das Dach zu den wichtigsten Faktoren für die Energieeffizienz von Gebäuden. Bis zu 30 Prozent der Energieverluste im Altbau gehen auf das Konto der Dacheindeckung. Der Grund dafür: Vielfach ist das „Oberstübchen“ des Zuhauses gar nicht oder nicht ausreichend gedämmt. Wenn ohnehin Baumaßnahmen anstehen, etwa eine neue Eindeckung oder ein Ausbau des Dachgeschosses, bildet dies die beste Gelegenheit, gleichzeitig für eine zeitgemäß gute Wärmedämmung sorgen zu lassen. Hausbesitzer und Bewohner profitieren gleich mehrfach: Die Heizkosten sinken dauerhaft, der Wohnkomfort steigt dank eines verbesserten Raumklimas und zusätzlich ist eine Wärmedämmung immer auch eine lohnende Investition in den Werterhalt und die Wertsteigerung der Immobilie. Eine Dachdämmung ist aber kein Do-ityourself Projekt. Wichtige Voraussetzungen dafür, dass Effizient und energiesparend: Bei der sogenannten Aufsparrendämmung erhält das Dach eine geschlossene Haube aus Dämmelementen. Foto: djd/Paul Bauder die Sanierung die Erwartungen erfüllt, sind eine fachmännische Planung und Ausführung der Dachsanierung. Speziell geschulte dämmung lediglich der Hohlraum zwischen den einzelnen Sparren aufgefüllt wird, geht die Aufsparrendämmung noch weiter. Hier erhält das gesamte Dach eine geschlossene Haube aus Dämmelementen. Das Resultat: Eine im Vergleich zur Zwischensparrendämmung bis zu 25 Prozent bessere Dämmleistung und somit dauerhaft weniger Heizkosten. Zugleich verbessert eine Dämmung ganzjährig das Raumklima unterm Dach. Im Winter ist es behaglich warm, im Sommer wird hingegen ein Überhitzen verhindert. Ein wichtiger Faktor für den langfristigen Energieerfolg ist zudem die Wahl des Dämmsystems. Ein professioneller Dachaufbau besteht immer aus mehreren Schichten, die gut aufeinander abgestimmt sein sollten. Dazu zählen Bedachung, Dachlattung, Dämmstoff, Dampfbremse, Sparren und schließlich die raumseitige Verkleidung. djd Fachbetriebe können etwa zur Wahl des geeigneten Dämmverfahrens beraten. Während etwa bei der sogenannten Zwischensparren- Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Energie Wohnhaus mit Pultdach: Mehr als nur eine vorübergehende Modeerscheinung Die Bauform des Pultdaches ist beim Neubau von Einfamilienhäusern immer öfter zu finden. Ob man sie ästhetisch ansprechender findet als klassische Satteldächer, ist Geschmackssache. Es gibt aber auch ein paar funktionale Gründe, die für das zumeist flach geneigte Steildach sprechen. Weil das Obergeschoss nur eine, in der Regel eher flache Dachschräge hat, steht mehr und besser nutzbarer Wohnraum bei gleicher Grundfläche zur Verfügung. Zudem lassen sich die Räume besser mit Tageslicht versorgen, da klassische Fassadenfenster statt Dachfenster oder aufwändiger Dachgauben eingesetzt werden können. Ein Pultdach lässt sich zudem besser zur Energieerzeugung und Ressourcenschonung nutzen. Die eher flache Dachneigung bietet eine gute Ausbeute an Solarenergie, zudem lässt sich die ganze Fläche mit Solarmodulen belegen. Beim Satteldach ist meist nur eine Hälfte dafür geeignet. Nicht zuletzt ist Regenwasser durch den Ablauf Gebäude mit flach geneigten Pultdächern stellen besondere Anforderungen an Wärmedämmung nach nur einer Seite hin leichter aufzufangen und als Garten- und Brauchwasser zu nutzen. Bei Wärmedämmung, Abdichtung und Eindeckung sind ein paar Besonderheiten zu berücksichtigen. Es ist zu beachten, dass die Konstruktion von Pultdächern meist eine eher geringe Dachneigung hat. Dennoch entspricht der Aufbau der Wärmedämmung der eines Steildachs. Auch bei der abschließenden, sichtbaren Dacheindeckung gibt es beim Pultdach Unterschiede zum Satteldach. Soll es klassisch mit Ziegeln oder Dachsteinen belegt werden, ist eine Mindestneigung einzuhalten, welche die Hersteller für ihre Produkte angeben. Ist die Neigung zu gering für diese Form des Dachabschlusses, dann muss eine flächige Dachhaut gewählt werden. Geeignet sind zum Beispiel Trapezbleche. djd und Abdichtung. Foto: djd/Architekt Axel Schmid/puren Nicht nur optisch ein echter Gewinn Dachbegrünungen als Lebensraum für Insekten und Co. Mit Dachbegrünungen kann ein Ausgleich zur baulichen Verdichtung in Städten geschaffen werden, für die Kommunen sind Dachbegrünungen ökonomisch sinnvoll und ein Imagegewinn. Allerdings ist hier noch viel Luft nach oben. Deutlich mehr Flächen, etwa auf Carports oder anderen Nebengebäuden, könnten zusätzlich genutzt werden. Und nicht nur der Mensch, auch die Natur freut sich darüber. Dachbegrünungen bilden einen Lebensraum für zahlreiche Insekten, deren Bestand laut der Studie zum Insektensterben im Jahr 2017 stark zurückgegangen ist. Bei einer Dachbegrünung reinigen die Pflanzen die Luft von Staub und Schadstoffen und senken den CO2-Gehalt, die Temperatur des Hauses wird zudem in jeder Jahreszeit angenehm reguliert. Auch kleinere Nebengebäude eignen sich für eine Dachbegrünung. djd DW Dachwerke DW Dachwerke GmbH & Co. KG Waldfriedenstraße 3 • Espelkamp-Frotheim Tel.: 05743-9289670 Mobil: 0160-96622662 www.dw-dachwerke.de SCHLETTE+H HEMEIER H O L Z • B A U T E N S C H U T Z Peter Schlette Wulferdingsener Straße 128 D-32549 Bad Oeynhausen Telefon 05732 9813262 Telefax 05732 9813263 • Bedachungen • Zimmerei • Dachrinnen • Innenausbau • Fenster • Türen • Balkonbeläge • Auto- Unterstellplätze • Vordächer • Wintergärten Neues Dach! 100 qm – Neueindeckung mit hochwertigen Tonpfannen, Altdachabriss, Lattung mit Wärmedämmung und Zimmerarbeiten ab 3.690,- E Gute und sehr günstige Ausführung!!! ein- nur für malig 30%kurze Zeit Wir bieten auch supergünstige Wintergärten an! Felix Bedachung & Zimmerei GmbH Tel. 0511 87592470


20180411.WM
To see the actual publication please follow the link above