Page 2

20181010.WO

Nummer 41 · 10. Oktober 2018 Wochenblatt für den Mühlenkreis · Weserspucker ERBE GESUCHT Sie suchen einen würdigen Erben für Ihren Nachlass? Helfen Sie meinen Freunden vom örtlichen Tierschutzverein in ihrem unermüdlichen Einsatz gegen Tierquälerei, Tiermisshandlung und Tiermissbrauch. Helfen Sie Ihrem örtlichen Tierschutzverein, der dringend finanzielle Unterstützung zum Wohl der Tiere braucht. Tierschutzverein Minden u.U.e.V. Zweihöfe 27 rein Minden u.U.e.V 32423 Minden b Fon 05 71/ 41109 Sparkasse Minden-Lübbecke IBAN: DE45 4905 0101 0087 0002 95 BIC: WELADED1MIN y a KONTAKT kreisweit erscheinende DEUTSCHER TIERSCHUTZBUND E.V. Minden Das einzig Wochenblatt · BLZ 490 501 01 Reklamation Zustellung: Minden, Bad Oeynhausen: (0571) 8 82-72 Lübbecke: (0571) 8 82-4 13 Zentrale: (0571) 8 88 06-0 Fax: (0571) 8 88 06-40 Anzeigen: (0571) 8 88 06-60 Redaktion: (0571) 8 88 06-51 Internet: www.WeserSpucker.de Email: info@weserspucker.de IMPRESSUM Herausgeber: Weserspucker-Verlag GmbH & Co. KG Obermarktstraße 26–30, 32423 Minden, Postfach 2845 Telefon: (0571) 8 88 06-0 Geschäftsführung: Carsten Lohmann Redaktion: OWL Redaktionsservice GmbH, Leitung: Jörg Meier (V.i.S.d.P.), Mareike Bulmahn Preise: Zurzeit gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 14 vom 1. Januar 2018 In „Fluch des Piraten“ geraten Justus, Peter und Bob unverhofft in den nächsten Fall. Denn eigentlich wollen die drei nur ganz entspannt den Ferienbeginn feiern. Entführung am Strand Sie sind das beliebteste Detektivtrio der Weltliteratur: Justus, Peter und Bob. Am Donnerstag, 11. Oktober, 17.30 Uhr lösen die „Drei ???“ ihren nächsten Fall auf der Bühne des Mindener Stadttheaters. MINDEN. Justus, Peter und Bob treffen sich am Strand, um ganz entspannt den Ferienbeginn zu feiern. Dementsprechend sind sie nicht wirklich passend für einen Einsatz gekleidet, als Justus von Althena über den Haufen gerannt wird – die von einem bewaffneten Mann verfolgt wird. Durch die Hilfe der drei ??? scheint sie ihrem Verfolger entkommen zu sein, doch nicht auf Dauer. Peter kann später nur noch beobachten, wie sie letztlich doch in die Fänge des Unbekannten gerät. Worum geht es in dem Fall? Wer ist der Entführer, und wo ist die Entführte? der drei ??? erzählt und haben zu dem ungebrochenen Erfolg der Reihe beigetragen. Rund 45 Mio. Hörspiele und 15 Mio. Bücher wurden bis heute verkauft. „Ein mitreißender Plot. Den Akteuren gelingt es hervorragend, Spannung aufzubauen und sie bis zur letzten Sekunde zu halten. (…) Diese Produktion hätte bestimmt auch Alfred Hitchcock gefallen“, urteilte bereits die Bonner Rundschau. Die drei ???, das sind die drei Jungdetektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews, gehören zu den erfolgreichsten Detektiven der Weltliteratur. Robert Arthur gewann Alfred Hitchcock als „Schirmherrn“ für die ersten Bücher. Inzwischen haben viele Autoren weitere Fälle MIT SPITZER FEDER Denken ist fast wie googlen, nur ein wenig krasser Digitale Helfer, das Smartphone oder der Laptop, ermöglichen uns den Zugang zu unbegrenztem Wissen. Statt jemanden zu fragen, geben wir unsere Bedürfnisse schnell bei Google ein. Wie viel Waschmittel brauche ich? Klar, für die richtige Dosierung gibt es natürlich eine Anleitung auf Youtube. Und auch beim Schreiben einer Kündigung helfen uns selbst ernannte Experten in unzähligen Foren. Vor dem Handy musste man sich Telefonnummern noch merken, vor dem Navi war es selbstverständlich, Karten zu lesen. Der Duden ist längst verstaubt. Heute läuft ohne Dr. Google nichts. Bei der Suche nach Informationen verlassen wir uns auf die externe Festplatte, schalten buchstäblich das Gehirn aus. In Maßen verständlich, irgendwann gefährlich – etwa dann, wenn uns mal kein Rechner die Denkleistung abnimmt. Denn bei zu viel Inaktivität leidet das Gehirn und wechselt in den Standby Modus. Also öfter mal das Handy in der Tasche lassen und die grauen Zellen bemühen... meint ihr Weserspucker Vom Puppendoktor bis zum Imker Kunsthandwerkermarkt am 14. Oktober in der Stadthalle Lübbecke / 60 Künstler LÜBBECKE. Am Sonntag, 14. Oktober, werden wieder viele unterschiedliche Kunsthandwerker ihre liebevoll gestalteten Unikate in der Stadthalle in Lübbecke zum Kaufen und Bestaunen präsentieren. In der Zeit von 11 bis 18 Uhr sind interessierte Besucher herzlich eingeladen, bei den über 60 Künstlern nach neuen Lieblingsstücken zu suchen. Stöbern, staunen und kaufen heißt es wieder, wenn die unterschiedlichsten Produkte angeboten werden. Vor Ort sein wird in jedem Fall die Puppenklinik, die sich um „kranke“ Puppen kümmert. Des Weiteren werden ein Drechsler sowie ein Glasbläser tolle Artikel ausstellen. Bereits seit einigen Jahren stellt auch der Hobbyimker Wilhelm Wellensiek aus Rödinghausen seine Imkereiprodukte auf den Kunsthandwerkermärkten des GOVeranstaltungsbüros aus. In seinem Repertoire sind Raps-, Linden-, Wald-, Akazien, Sommer- und Heidehonig zu finden. Des Weiteren bietet er auch Propolislösung, Wachskerzen, Met, Honigbonbons und weitere Produkte an. Natürlich wird auch Schmuck von Ohrringen über Ringe und Ketten angeboten und die Kunst der Porzellanmalerei ist auch zu erwerben. Aber auch Dekorationsartikel jeder Art, individuelle Geschenkverpackungen, selbst gestaltete Karten und selbstverständlich wundervoll hergestellte Weihnachtsdekorationen für das anstehende Fest werden zu finden sein. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren haben dabei freien Eintritt. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Auch Honigprodukte werden angeboten. Foto: GO Das Duo Symbio aus Schweden eröffnet am Samstag, 13. Oktober, 20 Uhr, die 13. Nordische Reihe im BÜZ mit einer virtuosen Reise. Eine Kombination von Drehleier und Akkordeon erwartet das Publikum. VERANSTALTUNGEN Kunsthandwerkermarkt STADTHALLE LÜBBECKE ca. 60Aussteller:Holzverarbeitung, So.,14. Okt. Drechsler, Puppenklinik, Malerei, Floristik, Keramik, Schmuck, u.v.m. INFO unter TEL./FAX/AB 05481/6358 (Stephan Grawe) Beilagenhinweis Beachten Sie die Werbebeilagen in dieser Ausgabe: Es besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht alle Beilagen in Ihrem Weserspucker finden, da unsere Kunden manchmal nur Teilgebiete belegen.


20181010.WO
To see the actual publication please follow the link above